Schlagwort-Archive: lindau

Halali Nov.-Januar 2016/2017 Jagd, Natur & Lebensart

halali-november-2016-alexander-von-bronewski-ledermanufaktur-7279 halali-november-2016-alexander-von-bronewski-ledermanufaktur-7280 halali-november-2016-alexander-von-bronewski-ledermanufaktur-7278

Halali Nov.-Januar 2016/2017 Jagd, Natur & Lebensart

Vielen Dank an das Halali Magazin für Jagd, Natur & Lebensart für diesen sehr schönen 6 Seiten Artikel. Bereits das Interview und Photo Shooting mit Sandra und Bertram Quadt war großartig und dies merkt man diesem Beitrag auch an.

Tote Bag “Greta” Cognac

Rahel mit Greta im Schilf  5120 Tote Bag Greta Cognac handgenäht Shipper Leder Rahel mit Greta im Schilf  5108 Rahel mit Greta im Schilf  5110 Rahel mit Greta im Schilf  5122 Rahel mit Greta im Schilf  5125

Tote Bag “Greta” Cognac

Ja, ich habe kurz die Werkstatt verlassen um ein paar Fotos der Tote Bag “Greta” am Schleiensee zu schießen. Die “Greta” ist komplett handvernäht mit Sattlernähten aus pflanzlich gegerbten Rindsleder aus der Toskana. Vielen Dank Rahel.

Canvas Innentasche “Bag in Bag”

Innentaschen bag in bag tote bag  3556  Innentaschen bag in bag tote bag  3558  Innentaschen bag in bag tote bag  3557

Canvas Innentasche “Bag in Bag”

Bereits lange angekündigt, ist nun die erste Lieferung der gewachsten Canvas Innentaschen “Bag in Bag” eingetroffen. Diese werden für mich hier in Lindau bei einer gemeinnützigen  Einrichtung –“Der Chance”, auf einer schweren Sattlernähmaschine genäht.

Immer wieder wurde ich gefragt ob es denn nicht möglich wäre einen Reißverschluss oder eine Verschlussmöglichkeit an den Tote Bags anzubringen. Generell lehne ich Reißverschlüsse gerade auf Leder vernäht ab. Zu kurz ist die Lebenszeit selbst der hochwertigsten Reißverschlüsse und ein Ersetzen dieser ist sehr aufwendig und auch meist deutlich sichtbar.

So dauerte es seine Zeit bis ich auf die nach meinem Empfinden bestmögliche Lösung kam. Hochwertigste Rohstoffe, eine gute Verarbeitung und die Möglichkeit diese Innentasche auf Bedarf “ein- und auszukoppeln”. Gerade in der Großstadt oder im Urlaub macht es  Sinn eine Innentasche zur Verfügung zu haben um Wertvolles sicher zu verstauen.

Diese Innentasche ist mittels Lederschlaufen in die Modelle “Greta”, “Rosa” und “Maria” zu befestigen. Sehr frühe Modelle haben vielleicht noch nicht die notwendigen D-Ringe am Taschenoberrand, diese können aber leicht nachgerüstet werden. Bitte kontaktiert mich für eine Bestellung und/oder einen Termin.

3er Set im Kundenauftrag

Schreibset  3438  Schreibset  3440  Schreibset  3439

3er Set im Kundenauftrag

Dieses 3er Set wurde soeben für einen Kunden gefertigt. Ein Notizblockeinband für A6, eine Iphone Hülle (die ich ab sofort auf Grund der zu kurzen Lebenszyklen der Mobiltelefone nicht mehr fertigen werde) und ein kleiner Geldbeutel mit Visitenkartenfach.

Die “Iris” Tote Bag in Berlin bei Little Years

Leder Tote Bag Iris Little Years Berlin   1534 Leder Tote Bag Iris Little Years Berlin   1532 Leder Tote Bag Iris Little Years Berlin   1533

Die “Iris” Tote Bag in Berlin bei Little Years

Vielen Dank an Isabel und Little Years für den tollen Bericht und die Fotos von der “Iris” Tote Bag. Ein sehr guter Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit den Frau/Mann bis zu Ende gelesen haben sollte.

Hier der Link zu dem gesamten Artikel von Little Years und folgend der Abschnitt über meine Manufaktur. Photos by Lina Grün.

3. Die Manufaktur:

Alexander von Bronewski

Accesoires finde ich am schwierigsten, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Anscheinend werden 90% der Lederprodukte, die im Umlauf sind, massiv mit Chemikalien und Schwermetallen behandelt. Und das fühlt man auch. Wenn ich mir die Designer-Handtaschen meiner Träume ansehe, bin ich immer wieder enttäuscht davon, wie sie sich anfühlen. Und das bei einem Preis von teilweise 1000 Euro und mehr!

Da geht es mir bei den Stücken von Alexander von Bronewski ganz anders. Er schafft Werke von zeitloser Eleganz. Manufaktur-Stücke, die sowohl eine Geschichte haben als auch eine schreiben. Zeit, Fingerspitzengefühl, ausgewählte Materialien, akribisch ausgeführte Sattlerstiche (hier wird nie eine Naht aufgehen!) stecken da drin – und das sieht man und das fühlt man. Alexander empfiehlt, jedes Stück im Abstand von 5 Jahren an den Ort seines Entstehens zurückzuschicken. Dann ist es Zeit, das Leder zu nähren, den Faden zu prüfen und jede Einzelheit sorgsam zu inspizieren. Eine Tasche für die Ewigkeit. Wahnsinn, oder?

Die Tote auf dem Bild heißt “Iris”, das Leder stammt aus einer Gerberei aus Bayern und Süddeutschen Rindern und es wurde mit Rhabarber und Nüssen gegerbt! So entstand die einzigartige Patina und ich bin mir ziemlich sicher, die Tasche wird, je länger man sie trägt, umso schöner! Es ist eine einfache, große, robuste Tote – Die perfekte Mama-Tasche, oder was sagt ihr? Der Preis liegt bei ab 250 Euro, jedes Modell wird auf Anfrage angefertigt. Wer ein weniger einfaches Modell will, dem sei die “Maria” ans Herz gelegt. Mir geht es gerade so: bevor ich jemals wieder in ein teures Designer-Teil investiere, würde ich jetzt gerade viel eher in ein Stück von Alexander investieren. Trends gehen (wer will in 5 Jahren noch Celine-Taschen sehen?), Qualität bleibt!

 

Clutch

handgenähte clutch damen handtasche cognac hellbraun Leder clutch alexander von bronewski Manufaktur 855 clutch alexander von bronewski Manufaktur 856
Clutch

Neuestes Werk ist eine einfache Clutch aus bestem deutschen Rindsleder in einem hellen braunton. Von Hand vernäht und mit einem unauffälligen Beiltaschenknopf als Verschluss. Sie ist ein ein zeitloses Accessoire welches dezent durch die Wahl der Materialien und die Verarbeitung beeindruckt.

Notizblock Cover mit Brogue Muster

Notizblock Alexander von Bronewski Manufaktur 597 Notizblock Alexander von Bronewski Manufaktur 600 Notizblock Alexander von Bronewski Manufaktur 601 Notizblock Alexander von Bronewski Manufaktur 596 Notizblock Alexander von Bronewski Manufaktur 599 Notizblock Alexander von Bronewski Manufaktur 598

Notizblock Etui mit Brogue Muster

Für Juwelen Baukunst by Uli Milz habe ich diesen Einband in Chestnut- und Naturleder mit Brogue Muster und einer schwarzen Naht für seine Notizen gefertigt passend für Moleskin oder Field Notes Blöcke.